Beschreibung

Die Ortschaft Cassone liegt zirka 4 km von Malcesine entfernt.

Das hübsche Dorf blickt auf das Ostufer des Gardasees, dieses kleine Dorf bietet eine atemberaubende Aussicht und suggestive Aussichten.

Es scheint, dass sogar der berühmte österreichische Maler Gustav Klimt
(1862 - 1918) von diesem schönen Dorf so fasziniert war, dass er bei einem Besuch das Werk: Kirche in Cassone sul Garda (Kirche in Cassone am Gardasee) malte.

Unsere kleine Villa liegt am Seeufer und besteht aus:
Im Erdgeschoss, exklusiver Garten, Stube, Waschküche, Keller, Badezimmer, privater Parkplatz;
Im Hochparterre: Terrasse, Wohnzimmer, Küche, Bad mit Fenster, Abstellraum;
Im ersten Stock: drei Doppelzimmer und Bad.

Das Grundstück hat einen doppelten Zugang, auf der Südseite mit dem Auto und auf der Nordseite zu Fuß durch einen Hof, der direkt zum malerischen Hafen von Cassone führt.

Cassone wird von einigen Parkplätzen (gegen Gebühr) bedient, und es gibt Campingplätze in der Nähe.

Die Seepromenade bietet einen unvergesslichen Ausblick.
Zeige alles
Jährliche Nebenkosten0 €Stockwerk0
Quadratmeter170AusrichtungOsten Norden Westen
EnergieklasseVA (0 [kWh/a])Freie Außenwände3
EinrichtungÜbernahme möglichAnzahl Schlafzimmer3
KüchenartWohnkücheBadezimmer2
HeizungautonomQuadratmeter Garten40
Keller/DachbodenKellerQuadratmeter Terrasse16
Zustand der ImmobiliegutPanoramaSeeblick

Zubehör

Kaminvorbereitung, Doppelverglasung, Satellitenanlage, , Sicherheitstür, Datennetzwerk, Abstellkammer, Elektrische Rollläden
Google Maps