Beschreibung

In Cavriana, in einem neuen Wohngebiet, werden sieben individuelle Villen auf einer Etage gebaut. Jedes Grundstück wird über einen großen Bereich verfügen, der für den Bau der Villa vorgesehen ist, wobei viel Grünfläche für die Nutzung als Garten mit der Möglichkeit, auf Anfrage einen Pool zu bauen, zur Vervollständigung des bereits hohen Standards, der in jeder Villa vorhanden ist, zur Verfügung steht.

Die Immobilie wird mit einem neuen Baukonzept entwickelt, das den Bau funktioneller, erdbebensicherer, ökologisch nachhaltiger Häuser in traditioneller Bauweise ermöglicht, die in Rekordzeit mit ausgezeichneter Ausstattung und Komfort zu einem vernünftigen Preis gebaut werden.
All dies ist möglich dank der sorgfältigen Organisation der Produktionsprozesse und der Rahmenverträge mit den Lieferanten, die es ermöglichen, auf dem Markt sehr wettbewerbsfähig zu sein.

Die Villa ist umweltverträglich, Klasse A4, voll elektrisch und mit einem Photovoltaiksystem mit der Möglichkeit der Installation eines Stromakkumulators ausgestattet, um die Betriebskosten weiter zu senken.
Möglichkeit, ein flaches oder geneigtes Satteldach mit freiliegenden Balken in allen Räumen zu haben.

Vorteile auch aus steuerlicher Sicht, mit der Rückerstattung von 50% der Baukosten der Garage in den 10 Jahren nach dem Kauf!

All dies macht diese Lösung ideal für sparsame Familien, die nach Autonomie und Energieeffizienz suchen.

Bauzeit und schlüsselfertig in nur 5 Monaten!

Cavriana ist eine Stadt mit etwa 4000 Einwohnern, die im nördlichen Teil der Provinz Mantua, etwa 30 Kilometer von der Hauptstadt entfernt, liegt. Es liegt auf einer Höhe von 170 m über dem Meeresspiegel.
Es grenzt an die Provinz Brescia und ist nur wenige Kilometer von der Provinz Verona (Gemeinde Valeggio sul Mincio) und dem Gardasee entfernt.
Es handelt sich um eine ruhige Gegend mit sanften Hügeln, die seit der Antike bewohnt ist, wie die Pfahlbausiedlung Bande di Cavriana zeigt, die in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde.
Die wichtigsten Monumente und Sehenswürdigkeiten sind: die Festung des Schlosses, die Wallfahrtskirche Madonna della Pieve, die Villa Mirra und die Piazza Castello.
Zeige alles
Jährliche Nebenkosten0 €Stockwerk0
Quadratmeter145,55AusrichtungNord West / Süd Ost
EnergieklasseA4 (9 [kWh/m2a])Freie Außenwände4
EinrichtungÜbernahme möglichAnzahl Schlafzimmer3
KüchenartOffene WohnkücheBadezimmer2
HeizungautonomQuadratmeter Garten550
Keller/Dachboden-Quadratmeter Terrasse26,5
Zustand der Immobilie-Panoramafreie Sicht

Zubehör

, Elektrische Tore, Doppelverglasung, Fotovoltaikanlage, Satellitenanlage, , Waschküche, Zufahrt zur Immobilie, Fußweg, Pool, Sicherheitstür, Datennetzwerk, Abstellkammer, Elektrische Rollläden, Video-Gegensprechanlage
Google Maps